Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOCOnline
Comicshop
Bilderliteratur
 Sprechblasen Vorschau
Farbseiten Manga
Klare Linie lim. HC

BRAUN [comic] | Einzelband

   Stück   

BRAUN [comic], Einzelband,

« Alpha-Comic Verlag   
Comicromane Ernsthafte Literatur Vergangenheit
Zwischenmenschliches Liebe Zorn Glück Neid Verrat
Emmanuel Guibert
12.50 € |  plus Porto 
[incl. 7% MwSt.]
 sofort lieferbar 
neu

Wahrnehmung:   über 500 Fans über 2000 Fans über 10000 Fans über 50000 Fans über 100000 Fans über 200000 Fans
  2371 Sprechblasenfans

Anneliese liest Analyse
Comic: Comicalbum, Hardcover, 48 Seiten in Farbe, teilweise in Schwarzweiß
 

Schlau statt schlapp machen | Inform yourself:
Klappenetext: 1933 fällt ein dunkler  Schatten  über Deutschland. Im Strudel der verhängnisvollen Entwicklung suchen Nina und Werner verzweifelt nach einem Weg dem drohenden Unheil zu entkommen.

Guibert ist es mit dieser grafischen Erzählung auf unvergleichliche Weise gelungen, Stimmung, Zeitgeist und Atmosphäre des Beginns der verhängnisvollsten Epoche deutscher Geschichte einzufangen.

Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
BRAUN [comic]
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

Bände mit grün umrandetetem Cover, einer Serie, verkaufen wir im PACK. Kaufbare Einzelexemplare, dieser Serie, sind extra ausgewiesen
Bände mit  GRÜN  umrandetetem Cover, einer Serie, verkaufen wir im PACK.
Kaufbare Einzelexemplare, dieser Serie, sind extra ausgewiesen.

BRAUN [comic], Einzelband, , Alpha-Comic Verlag, Emmanuel Guibert, 12.50 €
BRAUN [comic] | Einzelband

Alpha-Comic Verlag
Emmanuel Guibert
12.50 €
Entdeckt von: 2371 Sprechblasenfans

Bände mit grün umrandetetem Cover, einer Serie, verkaufen wir im PACK. Kaufbare Einzelexemplare, dieser Serie, sind extra ausgewiesen
Bände mit  GRÜN  umrandetetem Cover, einer Serie, verkaufen wir im PACK.
Kaufbare Einzelexemplare, dieser Serie, sind extra ausgewiesen.

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 2 - 3 WerktagenLieferung in
2 - 3 Werktagen

© 2004 - 2024 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider