Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOC
COMICSHOP
Portofrei ab 25 Euro
Einkaufen ohne Anmelden

« Avant Verlag   

Packeis | Einzelband:

   Stück   

Packeis, Einzelband,
Avant Verlag
Comics mit historischem Hintergrund
Graphic Novel Ernsthafte Literatur
Simon Schwartz
19.95 €
[incl. 7% MwSt. zzgl. Versand]
neu

Wahrnehmung:   über 5 Fans über 20 Fans über 100 Fans über 500 Fans über 1000 Fans über 10000 Fans
  672 Sprechblasenfans

Anneliese liest Analyse
144 Seiten in s/w, SC, Album
 

Schlau statt schlapp machen | Inform yourself:
Klappentext: Wer war Matthew Henson?
Als erster Mensch erreichte er 1909 den Nordpol und wurde Teil der Sagenwelt der Inuit, als der Mann, der den Teufel besiegte. Doch der verdiente Ruhm blieb ihm verwehrt – denn Matthew Henson war schwarz.
In seinem neuen Buch erzählt der preisgekrönte Comiczeichner und Autor Simon Schwartz die Geschichte des afroamerikanischen Polarforschers Matthew Henson. Auf bewegende Weise berichtet er vom Pioniergeist, Scheitern und Vergessenwerden eines großen Mannes.
Ein Abenteuer voller Mystik, Wahnsinn und tiefer Tragik.

Leseprobe von Packeis, Einzelband -

Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
Packeis
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

Packeis, Einzelband, , Avant Verlag, Simon Schwartz , 19.95 €
Packeis | Einzelband

Avant Verlag
Simon Schwartz
19.95 €
Entdeckt von: 672 Sprechblasenfans

Die mit GRÜN umrandeten Bände einer Comicserie oder Mangafolge verkaufen wir nur zusammen, inklusive der HELLBLAU umrandeten.
Die mit GRÜN umrandeten Bände einer Comicserie oder Mangafolge verkaufen wir nur zusammen, inklusive der HELLBLAU umrandeten.
Die HELLBLAU gerahmten Bände einer GRÜN gekennzeichneten Comicserie oder Mangafolge sind noch als Einzelexemplare vorhanden!
Die HELLBLAU gerahmten Bände einer GRÜN gekennzeichneten Comicserie oder Mangafolge sind noch als Einzelexemplare vorhanden!

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 1 - 3 WerktagenLieferung in
1 - 3 Werktagen

© 2004 - 2019 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider