Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOC
COMICSHOP
Portofrei ab 25 Euro
Einkaufen ohne Anmelden

« All Verlag   

Bärenzahn | Band 1: Max

   Stück   

Bärenzahn, Band 1, Max
All Verlag
Flieger Comics Flugapparate
Weltkrieg Comics
Yann, Alain Henriet
13.80 €
[incl. 7% MwSt. zzgl. Versand]
neu

Wahrnehmung:   über 5 Fans über 20 Fans über 100 Fans über 500 Fans über 1000 Fans über 10000 Fans
  163 Sprechblasenfans

Anneliese liest Analyse
56 Seiten in Farbe, HC, Album
 

Schlau statt schlapp machen | Inform yourself:
Klappentext: Schlesien in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Die Kinder Max, Werner und Hanna - drei unzertrennliche Freunde - teilen die Leidenschaft für die Fliegerei. Aber in der Ferne ist bereits der Widerhall von stampfenden Stiefeln und das Unheil verkündende Klirren von Helmen zu hören! Der stählerne Orkan wird bald ganz Europa heimsuchen und das Trio dazu zwingen, schreckliche Entscheidungen zu treffen. Wird ihre Freundschaft daran zerbrechen?

Leseprobe 1 von Bärenzahn, Band 1 - Max

Leseprobe 2 von Bärenzahn, Band 1 - Max

Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
Bärenzahn
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

Bärenzahn, Band 1, Max, All Verlag, Yann, Alain Henriet, 13.80 €
Bärenzahn | Band 1
Max
All Verlag
Yann, Alain Henriet
13.80 €
Entdeckt von: 163 Sprechblasenfans

Die mit GRÜN umrandeten Bände einer Comicserie oder Mangafolge verkaufen wir nur zusammen, inklusive der HELLBLAU umrandeten.
Die mit GRÜN umrandeten Bände einer Comicserie oder Mangafolge verkaufen wir nur zusammen, inklusive der HELLBLAU umrandeten.
Die HELLBLAU gerahmten Bände einer GRÜN gekennzeichneten Comicserie oder Mangafolge sind noch als Einzelexemplare vorhanden!
Die HELLBLAU gerahmten Bände einer GRÜN gekennzeichneten Comicserie oder Mangafolge sind noch als Einzelexemplare vorhanden!

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 1 - 3 WerktagenLieferung in
1 - 3 Werktagen

© 2004 - 2019 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider