Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOC
COMICSHOP
Portofreier Versand 
Einkaufen ohne Anmelden

« Salleck Publications | Eckart Schott Verlag   

Buck Danny [gesamtausgabe] [flieger] | Band 1-14: 1946 - 2008

   Stück   

Buck Danny [gesamtausgabe] [flieger], Band 1-14, 1946 - 2008

Salleck Publications | Eckart Schott Verlag
Flieger Comics Flugapparate
Krieg Kolonie Luftkämpfe Unterdrückung Unrecht
Victor Hubinon, Jean-Michel Charlier
418.60 € |  portofrei 
[incl. 7% MwSt.]
 sofort lieferbar 
neu

Wahrnehmung:   über 500 Fans über 2000 Fans über 10000 Fans über 50000 Fans über 100000 Fans über 200000 Fans
  3609 Sprechblasenfans

Anneliese liest Analyse
Comic: Comicalben, Hardcover, 3220 Seiten in Farbe, verteilt auf 14 Comicalben, mit Rückblicken
 

Schlau statt schlapp machen | Inform yourself:
Klappentext: Georges Troisfontaines und Victor Hubinon ist seit 1947 der erfolgreichste Fliegercomic in Belgien und Frankreich. Auch hierzulande ist die Serie seit 1958 sehr beliebt und überaus erfolgreich. Nun erscheint endlich eine  chronologische  Gesamtausgabe mit allen Alben, Kurzgeschichten und Extraseiten bei Salleck Publications.

Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
Buck Danny [gesamtausgabe] [flieger]
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

Buck Danny [gesamtausgabe] [flieger], Band 1-14, 1946 - 2008, Salleck Publications | Eckart Schott Verlag, Victor Hubinon, Jean-Michel Charlier, 418.60 €
Buck Danny [gesamtausgabe] [flieger] | Band 1-14
1946 - 2008
Salleck Publications | Eckart Schott Verlag
Victor Hubinon, Jean-Michel Charlier
418.60 €
Entdeckt von: 3609 Sprechblasenfans

KOMPLETT heißt: Grün umrahmte Cover einer Serie ordern Sie bitte nur als kompletten Satz.
KOMPLETT heißt: Die  grün  umrahmten Cover einer Serie ordern Sie bitte nur als kompletten Satz. Die  nicht grün  markierten Cover einer kompletten Serie können noch einzeln gekauft werden.

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 1 - 3 WerktagenLieferung in
1 - 3 Werktagen

© 2004 - 2021 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider