Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOC
COMICSHOP
Portofreier Versand 
Einkaufen ohne Anmelden

« Schreiber & Leser Noir   

Dein Tod - mein Kunstwerk | Einzelband:

   Stück   

Dein Tod - mein Kunstwerk, Einzelband,

Schreiber & Leser Noir
Kriminal Comics Gangster Besessenheit Mord
Thriller Comics Crime Novel Biologie
Philippe Berthet, Raúl Anisa Arsís Raule
16.95 € |  portofrei 
[incl. 7% MwSt.]
 sofort lieferbar 
neu

Wahrnehmung:   über 500 Fans über 2000 Fans über 10000 Fans über 50000 Fans über 100000 Fans über 200000 Fans
  3163 Sprechblasenfans

Anneliese liest Analyse
Comic: Comicbuch, Hardcover, 64 Seiten in Farbe, Maße: 24,5 x 19 x 1 cm, 1. Auflage 2019
 

Schlau statt schlapp machen | Inform yourself:
Klappentext: Der Pariser Polizist Philipp Martin erhält einen Anruf aus Barcelona: sein Name taucht in dem Abschiedsschrei­-ben der 25-jährigen Kunsthistorikerin Emma auf. Sie hat Selbst­mord begangen – oder etwa nicht? Martins einzige Verbindung nach Barcelona ist seine Ex-Frau, die dort lebt und die ihn vor 25 Jahren Knall auf Fall verlassen hat, ohne einen Grund zu nennen...

Die Ermittlungen führen Philipp Martin in die Kunstszene und in die Unterwelt von Barcelona, dieser mysteriösen, unvergleichlichen Stadt.

Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
Dein Tod - mein Kunstwerk
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

Dein Tod - mein Kunstwerk, Einzelband, , Schreiber & Leser Noir, Philippe Berthet, Raúl Anisa Arsís Raule, 16.95 €
Dein Tod - mein Kunstwerk | Einzelband

Schreiber & Leser Noir
Philippe Berthet, Raúl Anisa Arsís Raule
16.95 €
Entdeckt von: 3163 Sprechblasenfans

KOMPLETT heißt: Grün umrahmte Cover einer Serie ordern Sie bitte nur als kompletten Satz.
KOMPLETT heißt: Die  grün  umrahmten Cover einer Serie ordern Sie bitte nur als kompletten Satz. Die  nicht grün  markierten Cover einer kompletten Serie können noch einzeln gekauft werden.

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 1 - 3 WerktagenLieferung in
1 - 3 Werktagen

© 2004 - 2021 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider