Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOC
COMICSHOP
Portofreier Versand 
Einkaufen ohne Anmelden

« Splitter Comics   

War and Dreams [comicroman] [karussell] | Einzelband: Vier Männer

   Stück   

War and Dreams [comicroman] [karussell], Einzelband, Vier Männer

Splitter Comics
Krieg Kolonie Luftkämpfe Unterdrückung Unrecht
Momentaufnahmen der Liebe in Comics
Maryse Charles, Jean Francois Charles
24.80 € |  portofrei 
[incl. 7% MwSt.]
 sofort lieferbar 
neu

Wahrnehmung:   über 500 Fans über 2000 Fans über 10000 Fans über 50000 Fans über 100000 Fans über 200000 Fans
  997 Sprechblasenfans

Anneliese liest Analyse
Comic: Comicbuch, Hardcover, 170 Seiten in Farbe, Schutzumschlag, plus Anhang
 

Schlau statt schlapp machen | Inform yourself:

KRIEG UND TRÄUME

In einem Dorf in Nordfrankreich erinnern sich vier Männer an ihre Erlebnisse, während des Zweiten Weltkrieges. Geschichten über Liebe und Leid, über die Ereignisse an der Front und die bedrückenden Gedanken während entscheidender blutiger Schlachten und ungewollter Schicksalschläge. Sie erleben ein Panoptikum militärisch, psychischer Erpressung und einen Hauch von Liebe.

Die Opalküste

Der Enigma-Code

Der Tausendfüßler

Von Gespenstern und Menschen

Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
War and Dreams [comicroman] [karussell]
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

War and Dreams [comicroman] [karussell], Einzelband, Vier Männer, Splitter Comics, Maryse Charles, Jean Francois Charles, 24.80 €
War and Dreams [comicroman] [karussell] | Einzelband
Vier Männer
Splitter Comics
Maryse Charles, Jean Francois Charles
24.80 €
Entdeckt von: 997 Sprechblasenfans

Grün markierte Bände verkaufen wir zusammen. Einzelexemplare sind markiert
 GRÜN  umrahmte Bände [Coverbilder] können Sie zusammen erwerben.
Vorhandene Einzelexemplare sind in der grün markierten Serie extra ausgewiesen und können einzeln gekauft werden.

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 1 - 3 WerktagenLieferung in
1 - 3 Werktagen

© 2004 - 2022 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider