Comicimoc Shop StartseiteCOMICIMOC
COMICSHOP
Portofrei ab 25 Euro
Einkaufen ohne Anmelden

IROKESEN: Einzelband:

  Stück
Splitter Comics
Patrick Prugne
22.80  EUR
neu
IROKESEN, Einzelband,

Zusatzinformationen:
104 Seiten in Farbe, HC, Album

Comicinhalt/Mangainhalt:
Aquarelle vom Feinsten

Klappentext: Um 1600 ist es den Franzosen endlich gelungen, erstmals in Nordamerika dauerhaft Fuß zu fassen. Dem rauen Klima und der schlechten Versorgungslage zum Trotz, lassen sie sich im Bereich des heutigen Kanada nieder, um das zu gründen, was einmal Neu-Frankreich werden soll. Vor allem Samuel de Champlain, Forscher und Abenteurer, ist im Namen der Krone treibende Kraft bei diesen Kolonialisierungsversuchen.

Nach Die Herberge am Ende der Welt und nach dem Abstecher auf den Montmartre, Die Straßenkinder von Montmartre , wendet er sich nun wieder der Neuen Welt zu, und nachdem er bereits in Frenchman , Canoe Bay und Pawnee einen bedrückenden Abgesang auf das französische Abenteuer in Amerika vorgelegt hat, widmet er sich nun dessen Anfängen.

Erste Leseprobe von IROKESEN, Einzelband -

Zweite Leseprobe von IROKESEN, Einzelband -

Dritte Leseprobe von IROKESEN, Einzelband -
Das sind im Prinzip alle zur Zeit dem oben entsprechenden Seriennamen
IROKESEN
verfügbaren Comics, Mangas oder Manhwas.

IROKESEN, Einzelband, , Splitter Comics, Patrick Prugne, 22.80 €
IROKESEN: Einzelband

Splitter Comics
Patrick Prugne
22.80 €

Die mit GRÜN umrandeten Bände einer Comicserie oder Mangafolge verkaufen wir nur zusammen, inklusive der HELLBLAU umrandeten.
Die mit GRÜN umrandeten Bände einer Comicserie oder Mangafolge verkaufen wir nur zusammen, inklusive der HELLBLAU umrandeten.
Die HELLBLAU gerahmten Bände einer GRÜN gekennzeichneten Comicserie oder Mangafolge sind noch als Einzelexemplare vorhanden!
Die HELLBLAU gerahmten Bände einer GRÜN gekennzeichneten Comicserie oder Mangafolge sind noch als Einzelexemplare vorhanden!

Zahlungsart: PayPalZahlungsart: Vorkasse
Lieferung in 1 - 3 WerktagenLieferung in
1 - 3 Werktagen

© 2004 - 2017 der Abbildungen und der Texte liegt bei den Verlagen und Autoren | COMICIMOC
powered by Uwe Bretschneider